[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Pinot gris
Beiträge: 22 | Punkte: 39 | Zuletzt Online: 08.10.2018
Registriert am:
29.12.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Gemeindewahlen in Remich Oktober 2017" geschrieben. 22.10.2017

      @ alleguer:

      ech verfollechen dee ganzen K.O. - Zirkus vum 8. Oktober,
      muss awer soen dass et iewer Leit get dei keen Reckschlag verdroen
      ... och wann se deen selwer verschold hun...!!!

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Gemeindewahlen in Remich Oktober 2017" geschrieben. 25.09.2017

      Der Krunneméck hir Stadspatzen hun iewer en aner Bild vun dem Manitou seine Kapriolen gemolt

      wéi et scheint sollen t'Spatzen een Kéier erausfond hun, dass än hannenerem soll probeiert hun fir disen oder deen, (vlaicht aus eener Gewerkschaft!?) monddoud ze man.

      "Der Wolf im Schafspelz" ?

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Gemeindewahlen in Remich Oktober 2017" geschrieben. 14.09.2017

      Elei ass eppes, watt än an disen Zäiten nawell dacks gesäit:


      "Dummheit stellt sich in die erste Reihe, um gesehen zu werden;

      der Verstand stellt sich zurück um zu sehen."


      Carmen Sylva (1843-1916)
      deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Wer wird bevorteiligt und wer wird benachteiligt?" geschrieben. 28.07.2017

      Jo, den Henri huet emmer mei Problemer

      dat lescht ass dat vun de Peien vum Personal vun der Gemeng

      t'Beamten haten hir om richtegen Datum, mee t'ArbechterInnen iewer net.

      Si hu misse woarden, well t'Kees eidel woar ........!? Traurech Zoustänn zu Reimech!

      iewer emmer matt den groussen Honn pisse goen!

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Zukunft" geschrieben. 22.12.2016

      @ alle

      Ich kann mich erinnern dass ein gewisser Sicco Mansholt einen Plan hatte
      um die kleinen Bauern- und Winzerbetriebe alle in Fabriken am Fliessband zu beschäftigen
      und nur noch Grossbetriebe zu fördern, welche dann mit Subventionen überzogen werden sollten,
      damit dem Konsumenten möglichst billige Lebensmittel angeboten werden könnten!

      Es kam wie es kommen musste!

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "...sind auch nur Menschen...." geschrieben. 09.10.2016

      Un alleguer:

      Hutt aeren reimecher Heinrich schon een Haluzinatioun

      3 Fraleit laachen hen aus weil e keen Chance mei hutt

      [[File:KOX op der Kiirmes 2016.jpg|none|auto]]

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Wer wird bevorteiligt und wer wird benachteiligt?" geschrieben. 26.07.2016

      @ all Reimecher an net- Reimecher:


      Krunnemeck schreift dacks, di Reimecher Stadspatzen giffen emmer nees aus de Kullangen peifen, wann si eppes gewuer gin, wat intressant ass..:

      Mee dis Keier huet Krunnemeck e besse Verspeidung!

      Ennen a Reimech hun si gepaff dass den 12. Juni 2014 op der Reimecher Gemeng eng Persoun eng schrëftlech "Procuratioiun" vum Borgermeeschter kritt huet,
      ... an dat fir iwer all Konten vun der Gemeng Reimech. Dat ass awer net de Sekretär oder een vun de Schäffen.

      T'Spatzen hun gepaff, dass dei Prokuratioun net legal wir!

      Wann dat de Fall ass, dann huet elo awer een e Problem!

      "Heiteres Berufe raten"

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Cavalcade Remich 2014" geschrieben. 03.07.2016

      "Was dieses Land braucht,
      sind mehr arbeitslose Politiker."


      Edward Langlay
      amerik. Filmschaffender, 1870 - 1949

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "... blinde Passagiere...?" geschrieben. 21.09.2015

      Wann et de Feierkrop net giff gin dann hätte mir neischt méi fir ze lachen:

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Di nei hölze Bänken" geschrieben. 18.09.2014

      Betreff: een Discours am Avion

      "E grénge lëtzebuerger Minister ass am LuxAir-Flieger
      niewt e klengt jonkt Meedche gesaat ginn.

      De Minister sicht d’Gespréich mam Kand a seet:
      "Wëlle mer net e bësschen matenee schwätzen,
      da geet d’Zäit méi séier eriwwer beim Fléien?"

      D’Meedchen, wat grad nach gelies huet, mécht säi Buch lues zou a freet de Minister:
      "Iwwert wat géing der iech da gären mat mir ënnerhalen?"

      "Oh, ech wees et net, wéi wär et dann zum Beispill mam Thema Atomstroum?"

      "Gutt !" soot d’Meedchen, "dat ass en interessant Gespréichsthema.
      Mee erlabt mer awer, datt ech iech fir d’éischt nach eng Fro stellen:"
      "E Pärd, eng Kou an e Réi friessen allen dräi datselwecht Fudder, nämlech Gras!
      Mee d’Réi dat kackt kleng ronn Kniddelcher, d’Kou mécht déck naas Fläpp
      a beim Pärd kommen hannen Bouletten aus dréchenem Gras eraus.
      Virwat mengt der, datt dat esou ass?"

      "Abee, dovunner hunn ech keng Anung," seet de Minister.

      Dorobs äntwert dat klengt Meedchen:
      "Ma Mëssiö, fillt der iech da wierklech kompetent genuch fir iwwert den Atomstrom ze schwetzen,
      wann der scho beim Thema Schäissdreck zimlech iwwerfuedert sid?"

      Wichteg ass ëmmer, wat hannen eraus kënnt!"

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Kontrollen" geschrieben. 16.06.2014

      Hallo "Fans des Weinbauinstitutes" (I.V.V.)!

      Da flatterte gegen gegen Mitte April denjenigen Winzern welche beim RAK-Dispenserprogramm schon mehr als 20 Jahre mitmachen
      ein Wisch aus dem I.V.V. ins Haus wo zu lesen ist, dass diesen Winzern die Beihilfe um 10% gekürzt wird!

      Wie ist dies zu erklären?

      Die Administration vergass scheinbar ganz einfach, die 10% -ige Abhängung an den Randgebieten mit zu berechnen!
      Und die E.U.-Kontrolleure haben dies heraus gefunden und die Administration aufgefordert
      den Winzern 10% der Beihilfe zu streichen!

      Seit der Saccharoseaffäre wo damals mit einer von der E.U. nicht mehr zugelassenen
      Analysenmethode falsche Schlussforderungen des I.V.V. gegen einen Winzer ans Tageslicht kamen, würde man doch meinen dürfen, diese Administration könnte nach soviel Zeit doch wenigstens richtig zusammen zählen...!?

      Aber für die Fehler welche diese Administration zusammenrechnet,
      müssen die Winzer gerade stehen...!

      Zustände sind das...!

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Wer wird bevorteiligt und wer wird benachteiligt?" geschrieben. 11.03.2014

      an Kleeblaat und an alle als Information:

      Vive den ëffentlechen Transport!

      Leschte Samschdeg haten „déi
      Gréng“ hire Kongress fir d'Europawahlen
      am Kulturzentrum zu
      Moutfort. All Parkingen an der
      Noperschaft vum Kongressgebai,
      virun deem grouss gréng Fändelen
      gefladdert hunn, ware voll beluegt
      mat Autoen. Individuellen Transport
      gouf deemno grouss geschriwwen
      vun de Leit ëm deen
      och fir den ëffentlechen Transport
      zoustännegen neie gréngen Nohaltegkeetsminister.
      Dobäi ass deeselwechten
      Dag vu 6.30 Auer bis
      23.10 Auer direkt beim Kulturzentrum
      all hallef Stonn e Bus aus der
      Stad ukomm resp. dohinner fortgefuer,
      an zwar d'Nummeren 163,
      165 an 160. Bei esou enger grousser
      Offer hätten déi gréng Besserwësser
      dach missten de richtege Bus
      fannen, fir ze kommen an ze goen!
      Oder ass et net vläicht esou, dass
      déi Gréng mat duebeler Zong
      schwätzen, andeems se ëmmer
      nees fir en ëffentlechen Transport
      plädéieren, deen awer w.e.g. déi
      aner, also dat einfacht Vollek, benotze
      soll?
      Joseph Lorent, Moutfort

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Bebauungsplan" geschrieben. 21.01.2014

      @ Wuedenbäisser:

      Dau seesch he kriit 7000 Euro de Moont fir "näischt" ze man
      wivill kriich deen dann wann en eppes gif man??

      Sein Iwerstonnen sin iewer elo nach net dran oder dach?

      an t'Prime de chef de famille, an t'Prime fir aessen ze goen?

      !dir seit iewer nett besser wei zu Reimech weinech

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Wer wird bevorteiligt und wer wird benachteiligt?" geschrieben. 28.06.2013

      @ Korruptikus,

      dain Numm passt genä an dise Site!

      Ech hat och schonn matt dem "Grünspan" ze din,
      dee kann dir an t'Gesiit léien,
      et get nach net emol rout am Gesiit
      secher weil e jo gréin as?

      Sein Punkten sin fatzeg gefall an se waerten nach falen
      wann t'Wieler méi genä hanner sein Kulisse kucken.

      Salut

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Wer wird bevorteiligt und wer wird benachteiligt?" geschrieben. 22.04.2013

      as iisen Ex-Würgermeister virun epuer Deech näs aktif gin?

      Den Info-Point fir Touristen vum Syndicat d'Initiative misst erem op Busgare kommen ass vum Ministär gesot gin, mee iisen Décken scheint ze meenen hen breicht net ze follegen.
      huet den nach net geleiert, en huet dach naischt mei ze radetten,
      meent iewer emmer nach en haett nach eppes ze dirigeieren

    • Pinot gris hat einen neuen Beitrag "Bebauungsplan" geschrieben. 15.01.2013

      "Trotz Kyoto-Engagement, keen Gréngen, wéngst Energipark , EIDA an Eurosolar, an der Chamber eng parlementaresch Fro an deem Sënn gestallt huet, obschon sie fir all Fuerz deen emol net sténkt, interpelléieren, ..."

      Oh Kleeblaat, wann dee Réimecher Heinrich hei liest da platzt deem de Kolli well en dach virun enger Zait och der reimecher Gemeen esou Fotovoltaikelementer opgeschwat huet déi lo montéiert sin.

      Dann haett aeren Heinrich t'Leit jo ugeschass well en de Reimecher Leit déi geféierlech Produktion vun NF3 net erklaert huet.
      An dat als Borgermeeschter, als Deputéiereten an als President vun EUROSOLAR
      Abbee merci

Empfänger
Pinot gris
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software © Xobor